Everytime
Ich könnt kotzen

Ja das mit Bernd ist so ne Sache. Man kommt halt nicht so schnell hinweg über den ersten richtigen Freund. Aber bei dir und Niko erreicht das ja andere Dimensionen, ihr wart viel länger zusammen und wusstet unglaublich viel füreinander. Ich frag mich halt manchmal ob er dir auch hin und wieder "nachtrauert", denn irgendwie kann ich es mir gar nicht vorstellen, dass er dich schon abgeschrieben hat und nicht mehr an dich denkt. Kann ich mir echt nicht vorstellen. Aber irgendwie ist was faul mit ihm, leider bleibt und verborgen, was. Vielleicht verhext die Lisa ihn ja, die kleene Hexe 

Naja, ich jedenfalls bin grad ziemlich müde. Hab meine Mama um 5 Uhr zur Arbeit gefahren, mich danach noch mal ins Bett gelegt - nichts McFit, da ging leider doch keiner, war zu im Arsch. Naja, bin vor ner Stunde aufgestanden, und muss mich mit Mathe echt ranhalten. Werd mich gleich ransetzen.

Heute faste ich, ich hab eben den Schreck bekommen auf der Waage. 56,7!!! Ich bin gerade dabei wieder zuzunehmen. 1,2 kg mehr als letzte Woche, was is das denn ? Ahhhh des Todes. Ich schaff das nie im Leben bis Sardinien, ich sags dir. Hoffentlich purzelt das die Woche wieder auf 55,5, sonst verlässt mich jeglicher Mut.

Ich kann mir das auch null erklären irgendwie. Wirklich des todes. Heute fastinger, und ich treff mich auch nicht mit Julia und Fabi heute abend, werd ins Mcfit gehen und mir die Seele aus dem Leib rennen, so geht das nicht weiter.

 

Ich bin FETT und HÄSSLICH, und dem muss ein Ende gesetzt werden. Fuck, noch 4 Wochen bis Sardinien und noch 3 kg weg, das schaff ich nie, nie, nie. Ach, ich will grad aufgeben ...

 

Hob di lib!! 

Jessay am 26.2.08 11:10


...

Ich kann gut verstehen, dass du übelst angepisst bist wegen der Bernd-Sache.
Und vor allem verletzt.
Wieso ist er mit ihr glücklich, warum er, der dich so mies behandelt hat, aber nicht du, die guter und warmherziger Natur ist, ihn nicht schlecht behandelt hat?
Es zerreißt einen, man fühlt sich erdrückt und es sticht irgendwie im Herz - auch wenn man eigtl denkt, man sei über eine Person hinweg.
Es ist eine unglaubliche Last, die einen so erdrückt, aber man weiß nicht, wieso, und vor allem: wie es weggeht.
Wie andere Gedanken bekommen? Wie sich selbst wieder fangen?

Und an diesem Punkt kommt die Essstörung ins Spiel, von der man anfangs glaubt, es sei keine Störung, sondern eine Möglichkeit, wieder klar zu kommen.
Den Kopf mit anderen Gedanken füllen, abgelenkt sein mit Kalorienzählen, das Gefühl haben, wenigstens irgendetwas in seinem Leben noch kontrollieren und planen zu können, wo doch alles andere den Bach runtergeht und aus den Rudern läuft.

Doch irgendwann dreht sich der Spieß schon wieder um, und alles ist noch schlimmer, als es war.
Der Kopf droht vor Gedanken zu zerplatzen - vor Gedanken, die sich ausschließlich ums Essen und Nichtessen drehen, Sport, Kalorien, Körper, Fett, Andere, Man selbst, Hass, Depressionen, Selbstmitleid, Kraftlosigkeit, Kotzen, Erschöpfung.
Ehe man merkt, was mit einem los ist, ist es eh schon zu spät.
Kontrollverlust.
Zwang.
Leid.

Dabei wollte man doch nur wieder glücklich werden...
Noray am 21.2.08 18:51


Spieglein, Spieglein an der Wand ...

.... wer ist die FETTESTE im ganzen Land ?

 

Na wer wohl! ICH VERDAMMT !!!!

 

Hass Hass Hass Hass.

 

Erst mal vorneweg. Ich fand unseren Abend total schön, ich bin einfach total glücklich und dankbar, dass wir so warm miteinander geworden sind, du bist mir einfach unheimlich wichtig geworden in den letzten Monaten. Beste!!

 

Dann zweiter Punkt:  ICH BIN FETT !!!

 

Ich hab gerade ne halbe Stunde mim Henning telefoniert und mich danach umgezogen, und habe ungefähr 10 Minuten in Unterwäsche vor dem Spiegel verweilt und festgestellt, ne nicht festgestellt, mir wurde wieder klar, wie FETT ich bin! Fett fett fett fett fett fett. Eklig. Ich spüre das Fett unter meinem Bh-Bügel, ich spüre es beim Laufen zwischen den Beinen, ich fühle es beim Sitzen, ich kann es zusammenkneifen, ich spüre es an meinem Kinn, wenn ich den Blick senke. Ekel vor mir selbst. Eben hab ich grad im Studivz gestalkt und herausgefunden, dass Nadine eine Woche zu Bernd nach Zürich fährt und die beiden zusammen Skifahren gehen und achhhh... noch mehr Hass!

Eigentlich bin ich ja hinweg über Bernd, aber ich kann ihm und ihr dieses Glückn icht gönnen. Der erste richtige Freund bleibt eben doch unangefochten im Herzen. Warum sind die glücklich ? Es ist so unfair. Warum sind so viele normale Mädchen glücklich ? Ich will einfach nur dünn sein, geil aussehen in einem Bikini, alle Klamotten tragen können und bewundert werden, wie schlank ich ja bin. So wie ich es früher wurde, bevor ich FETT wurde.

Aber es ist ja auch hirnrissig zu denken, dass sich all meine Probleme lösen, wenn ich dünn bin. Denn das tun sie ja nicht, aber ich fühl mich einfach nicht wohl in meinem Körper, und das will ich wieder. Am liebsten würde ich mir mein Fett absaugen ( so wie du es probiert hast!) und danach die ES wegpusten und einfach NORMAL und GESUND sein, aber es geht nicht, es geht einfach nicht.

Morgen wird weiter gehungert, ich hab die Schnauze voll. Suppe zum Frühstück sag ich nur! Wünsch dir ne gute Nacht und (schlanke) Träume!

 Hab dich lieb!!

Jessay am 20.2.08 00:33


Hassssssss

Jessy...
ich bin so ne fette trampelhafte Sau
Ich will einfach nur DÜNN sein... mehr will ich gar nicht..

Allerdings frag ich mich manchmal: wozu das ganze?
Wenn ich dünn bin, werd ich sowieso irgendwann wieder zunehmen müssen, oder?

Und außerdem frag ich mich, woher die ganze Kacke kommt.. WARUM?!?!?!?!
Ich frag mich so oft nach dem warum.
Wieso sind andere Menschen so glücklich?
Warum kann ich nicht einfach auch glücklich sein, ohne mein Glück durch Waage und Nicht-Essen zu definieren?
Warum muss ich jedes mal fast kotzen, wenn ich mich im Spiegel sehe?!
Warum lüg ich die Menschen an, die mir wichtig sind, nur um egoistischerweise nichts essen zu müssen?
Und wie kam ich bitte auf die überkrass gestörte Idee, mir selbst ins eigene Fleisch (bzw. FETT) zu schneiden und zu denken, ich würde dadurch jemals glücklicher werden?

Im Übrigen ist allein das Wort FETT schon so sau ekelhaft!!!
fett fett fett fett fett fettfett fett fettfett fett fettfett fett fettfett fett fettfett fett fettfett fett fettfett fett fettfett fett fettfett fett fettfett fett fettfett fett fettfett fett fettfett fett fettfett fett fettfett fett fettfett fett fettfett fett fettfett fett fettfett fett fettfett fett fett

Ich könnt einfach nur noch kotzen, wenn ich an mich selbst denke!!
Und zwar nicht nur, wenns ums Äußere geht, sondern im Ganzen!
Bäh!
Hass!
Noray am 18.2.08 19:37


FETT

Ich bin so FETT FETT FETT!!!!!
chewandspite am 18.2.08 19:14


Designer


On the run

Gratis bloggen bei
myblog.de